RG ParthelandAktuelles

Obstbaumschnitt auf der Streuobstwiese am Rittergutschloss

Apfelbaum als "Schnittmuster"

Obstbaumschnitt am Ritterschloss Taucha - Foto: Heiko Thonig
×
Obstbaumschnitt am Ritterschloss Taucha - Foto: Heiko Thonig

Am 15. Februar 2020 versammelten sich gut 30 Interessierte auf Einladung unserer NABU-Regionalgruppe Partheland bei herrlichsten Wetter zum Obstbaumschnitt auf der Streuobstwiese am Rittergutsschloss in Taucha. Baumwart Jörg Franke erklärte, wie ein korrekter Obstbaumschnitt erfolgen sollte und warnte mit Augenzwinkern vor dem Chaos, das entsteht, wenn ein Baum, drei Menschen und fünf verschiedene Schnittvarianten aufeinandertreffen. Am Beispiel eines ca. 8 Jahre alten Apfelbaumes erläuterte er den Kronenaufbau mit Leitästen, Hauptast, ableitenden Ästen und vieles mehr.  Nachdem alle spontanen Fragen beantwortet waren, erfolgte endlich der erste Schnitt und innerhalb von zwei Stunden war der Musterbaum professionell verschnitten.

Die Teilnehmer dankten mit Begeisterung und werden das erlernte Wisse alsbald im eigenen Garten oder auf ihrer privaten Streuobstwiese anwenden. Wir hoffen auf ein gutes Obstjahr, um im Herbst wieder leckeren Apfel-, Birnen- und Quittensaft zu pressen.


Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.