RG ParthelandProjekteNachtflugverbot

NABU zum Thema Nachtflugverbot

Die Kirche St. Moritz in Taucha öffnete Ende September 2005 ihre Türen für eine gemeinsame Informationsveranstaltung der Interessengemeinschaft Nachtflugverbot Leipzig/Halle e. V. (www.nachtflugverbot-leipzig.de) und der NABU-Regionalgruppe Partheland zum Thema Nachtflugverbot am Flughafen in Schkeuditz.

Pfarrer Michael Gehre konnte zu Beginn der Veranstaltung rund 60 Teilnehmer begrüßen. Die Naturschützer bekräftigten während der Veranstaltung ihre Forderung, für Kernzeiten ein Nachtflugverbot für den Flugverkehr am Flughafen in Schkeuditz auszusprechen. Ein nächtliches Flugverbot dient nach Ansicht des NABU auch der ungestörten Nachtruhe der Bevölkerung außerhalb der auszuweisenden Schutzzonen.
Außerdem erneuerte die Regionalgruppe bei dieser Gelegenheit ihre Forderung nach einer Besteuerung von Flugbenzin, insbesondere für den klimaschädlichen innerdeutschen Kurzstreckenflugverkehr.


Mitglied werden!
Werden Sie NABU-Mitglied – werden Sie aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.