RG ParthelandAktuelles

Neujahrsspaziergang, der Siebzehnte

Neujahrsspaziergang 2018 - Foto: Heiko Thonig
×
Neujahrsspaziergang 2018 - Foto: Heiko Thonig

Bei fast frühlingshaftem Wetter trafen sich am Neujahrstag, dem 1. Januar 2018, ca. 40 Naturfreundinnen und -freunde auf Einladung unserer NABU-Gruppe zum traditionellen Spaziergang. Durch die Glockentiefe ging es nach Grassdorf und anschließend durch das ehemalige Gelände der Mimo (Mitteldeutsche Motorenwerke). Naturschützer Bernd Hoffmann gab sein Wissen über die Geschichte der MIMO an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiter. Er berichtete von den Junkers-Flugmotoren, mit deren Herstellung bis zu 10.000 Mitarbeiter u. a. auch Zwangsarbeiter beschäftigt waren. Die Bunkeranlagen wurden 1947 demontiert bzw. gesprengt. Die Reste sind verteilt im Wald immer noch sichtbar.

Neujahrsspaziergang 2018 - Foto: Heiko Thonig
×
Neujahrsspaziergang 2018 - Foto: Heiko Thonig

Durch den Auwald des Plaußiger Wäldchens wanderten wir dann weiter zur Naturschutzstation Plaußig, wo das „Cateringteam“ schon Kaffee gekocht und Stolle aufgeschnitten hatte. Dem Partheland, dem Naturschutz, aber auch aktueller Politik sowie dem genossenen Weihnachts- oder Silvesterbraten/-fisch galten die Gespräche in gemütlicher Kaffeerunde. Mit einem fantastischen Fotomotiv – über dem östlichen Horizont ging der Mond auf – belohnte uns Wanderer die Natur auf dem Heimweg.


Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.